Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Behinderung

Behinderung und chronische Krankheiten

Ein Viertel aller Anfragen bei der Antidiskriminierungsstelle betreffen erlebte Diskriminierungen aufgrund von Behinderung. Ob im Arbeitsleben oder im Alltag: Behinderung ist oft ein Ausschlusskriterium.

Angemessene Vorkehrungen

Die Antidiskriminierungsstelle hat im Jahr 2018 ein Rechtsgutachten zu "Angemessenen Vorkehrungen als Diskriminierungsdimension im Recht" veröffentlicht. Das Gutachten wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. h. c. Eberhard Eichenhofer erstellt.

Themenjahr 2013 "Selbstbestimmt dabei. Immer."

In unserem Themenjahr 2013 haben wir uns nachdrücklich für einen besseren Rechtsschutz und die gleiche Teilhabe von behinderten und chronisch kranken Menschen eingesetzt. Die Mehrheit der Deutschen ist der Ansicht, dass für behinderte und chronisch kranke Menschen mehr getan werden muss. Gleichzeitig sind diese von einer tatsächlichen Teilhabe an der Gesellschaft in vielen Bereichen immer noch ausgeschlossen.

  • Aktuelles
  • Pressemitteilungen
  • Publikationen
  • Reden

Aktuelles

Pressemitteilungen

Publikationen

Reden