Antidiskriminierungsstelle des Bundes

05.01.2012 Pressemitteilungen der ADS zu den Themen Behinderung und chronische Krankheiten

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Pressemitteilungen, die die Antidiskriminierungsstelle zu diesem Thema veröffentlicht hat.

Handlungsempfehlungen gegen Diskriminierung behinderter und chronisch kranker Menschen

Inklusionspreis 2013 für Unternehmen vergeben

Antidiskriminierungsstelle des Bundes startet Aktionswoche gegen Diskriminierung behinderter Menschen / Bundesweite Aktionen und eigener Titelsong

"Selbstbestimmt dabei. Immer." - Antidiskriminierungsstelle des Bundes und der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen rufen Jahr gegen Diskriminierung behinderter und chronisch kranker Menschen aus

Beratung bei Diskriminierung in Gebärdensprache - Antidiskriminierungsstelle baut barrierefreie Angebote aus

Chronische Krankheiten: Neuer Forschungsschwerpunkt der Antidiskriminierungsstelle

Lüders zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung: Vielfalt statt Auslese

Lüders zum Welt-Aids-Tag: Chronisch Kranke brauchen mehr Schutz vor Diskriminierungen

Lüders und Hüppe fordern mehr Barrierefreiheit in Film und Fernsehen. „Wir brauchen mehr Angebote in Gebärdensprache!“

Inklusion beginnt im Kopf – Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes fordert mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Lüders und Hüppe mahnen öffentliche Arbeitgeber, schwerbehinderte Menschen in Bewerbungsgesprächen nicht zu benachteiligen

Lüders: Jede vierte Anfrage an die ADS betrifft Diskriminierungen wegen einer Behinderung – Appell zum Internationalen Gedenktag

Sämtliche Pressemitteilungen der ADS finden Sie hier.