Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Diversity

Diversity

Diversity bedeutet soziale Vielfalt. Menschen sind einzigartig, verschieden und doch gleich. Alter, Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft gehören zu den sogenannten "Diversity Dimensionen", ebenso wie sexuelle Identität, Kultur, Gesundheit/Krankheit, familiäre Lebenssituation oder ökonomischer Status. Diversity steht für einen wertschätzenden und bewussten Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt – z.B. in Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Verwaltungen und zivilgesellschaftlichen Organisationen.  Welche Diversity-Maßnahmen es in Ländern und Kommunen bereits gibt und welche Anknüpfungspunkte sich für die Weiterentwicklung im Sinne eines horizontalen Ansatzes bieten, hat die Antidiskriminierungsstelle im Projekt "Chancen gleich(heit) prüfen – Diversity Mainstreaming für Verwaltungen" gemeinsam mit Ländern und Kommunen erarbeitet.

  • Aktuelles
  • Pressemitteilungen
  • Publikationen
  • Reden

Aktuelles

Pressemitteilungen

Publikationen

Reden