Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Happy Birthday AGG!

Vor fünf Jahren, am 18. August 2006 ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in Kraft getreten. Das AGG hat ein wichtiges Signal für eine gerechtere Gesellschaft gesetzt. Es verbietet Diskriminierungen in der Arbeitswelt und im Alltag – sei es aus rassistischen Gründen oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität.

Wir haben Beauftragte des Bundes, Politikerinnen und Politiker aller Parteien, und Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Verbänden zu ihren Erfahrungen mit dem AGG befragt.