Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Resultate 61 bis 65 von insgesamt 65

Aktuelles

Konsultationstreffen zum Themenjahr Religion/Weltanschauung (verweist auf: Diskriminierung wegen Religion und Weltanschauung – Vorbereitungstreffen zum neuen Themenjahr)

25.02.2016Diskriminierung wegen Religion und Weltanschauung – Vorbereitungstreffen zum neuen Themenjahr

Im Jahr 2016 wird sich die Antidiskriminierungsstelle des Bundes in einem Themenjahr intensiv mit Diskriminierung wegen der Religion oder Weltanschauung befassen. In Vorbereitung dieses Themenschwerpunkts fand am 24. Februar in Berlin ein Konsultationstreffen mit Vertreterinnen und Vertretern von Glaubensgemeinschaften, aus der Wissenschaft und von interessierten Organisationen und Verbänden statt. Mehr: Diskriminierung wegen Religion und Weltanschauung – Vorbereitungstreffen zum neuen Themenjahr …

Logo der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (verweist auf: Kommissionsbericht im Deutschen Bundestag)

24.02.2016Kommissionsbericht im Deutschen Bundestag

Der Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestags lud ein: Die Vorsitzende der unabhängigen Expert_innenkommission "Gleiche Rechte - Gegen Diskriminierung aufgrund des Geschlechts", Prof. Jutta Allmendinger, und die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Christine Lüders, stellten die Empfehlungen der Kommission vor den Abgeordneten zur Diskussion. Mehr: Kommissionsbericht im Deutschen Bundestag …

Denkmal (verweist auf: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus)

27.01.2016Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Anlässlich des Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hat die Antidiskriminierungsstelle des Bundes Kränze für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen sowie die behinderten und psychisch kranken Opfer niedergelegt. Die Gedenkfeiern wurden von der Bundesbehindertenbeauftragten Verena Bentele sowie der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und dem Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD) veranstaltet. Mehr: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus …

Flyer "Du darfst rein - gegen Rassismus an der Clubtür" (verweist auf: Diskriminierungsschutz nicht aufweichen)

26.01.2016Diskriminierungsschutz nicht aufweichen

Ob im Club oder im Schwimmbad – das Diskriminierungsverbot nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz gilt für Flüchtlinge ebenso wie für alle anderen Menschen in Deutschland. Das betont die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Christine Lüders, aus Anlass der aktuellen Diskussionen über Zutrittsverbote für Flüchtlinge. Mehr: Diskriminierungsschutz nicht aufweichen …

Logo der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (verweist auf: Sexualisierte Gewalt konsequent ahnden)

06.01.2016Sexualisierte Gewalt konsequent ahnden

Die sexuelle Selbstbestimmung von Frauen darf nirgends in Frage gestellt, Übergriffe müssen konsequent geahndet werden. Das betonte die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Christine Lüders, angesichts der sexualisierten Gewalt gegen Frauen in Köln in der Silvesternacht. Mehr: Sexualisierte Gewalt konsequent ahnden …

Resultate 61 bis 65 von insgesamt 65