Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Preis für das Engagement gegen Diskriminierung 2017 - die schönsten Momente

Für den Einsatz für die Rechte intersexueller Menschen hat die Antidiskriminierungsstelle des Bundes am Montagabend in Berlin bei einem Festakt einen Preis an Lucie Veith verliehen. Lucie Veith setzt sich seit vielen Jahren auf nationaler und internationaler Ebene für die Rechte und Anerkennung intersexueller Menschen und für den Schutz vor unfreiwilligen medizinischen Eingriffen ein. Der Preis für das Engagement gegen Diskriminierung wurde zum dritten Mal vergeben.

Christine Lüders dankt Lucie Veith für den Einsatz für die Rechte intersexueller Menschen.

BilderstreckeBildVideo 1 von 9

Christine Lüders dankt Lucie Veith für den Einsatz für die Rechte intersexueller Menschen. Quelle:  Stefanie Loos