Antidiskriminierungsstelle des Bundes

21.04.2017 Christine Lüders

Kurzbiographie der Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes:

Christine Lüders, 64, war unter anderem als Vorstandsreferentin und Abteilungsleiterin bei Lufthansa tätig und leitete das Referat Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation im Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration in Nordrhein-Westfalen. Zuletzt war sie Referatsleiterin für Öffentlichkeitsarbeit und Beauftragte für Stiftungen im Kultusministerium in Hessen. Seit Februar 2010 ist sie Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Die studierte Pädagogin ist verheiratet und lebt in Berlin und Frankfurt am Main.

Pressefoto von Christine Lüders Download (jpeg,2 MB)