Antidiskriminierungsstelle des Bundes

2. Kirchliches Arbeitsrecht

Datum 17.12.2012

Streit um die Kirchenklausel: Immer wieder entzündet sich teils heftige Kritik an den im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz gewährten arbeitsrechtlichen Sonderrechten für Glaubensgemeinschaften.

So auch in dieser, vom kirchenskeptischen "Internationalen Bund der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA)" finanzierten Studie. Die Politologin Corinna Gekeler setzt sich darin kritisch mit den Auswirkungen der sogenannten Loyalitätsobliegenheiten auf dem deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt auseinander und gibt einen Überblick zu ausgewählten Fallbeispielen und Gerichtsurteilen. Gekeler sieht in ihrem Fazit Veränderungsbedarf - auch bei "Politikern, Gewerkschaften und anderen gesellschaftlichen Akteuren".

Eine Kurzfassung der Studie finden Sie hier.