Navigation und Service

Was ist Diskriminierung?

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) regelt umfassend, was aus juristischer Sicht als Diskriminierung anzusehen ist.

Dabei spricht das AGG nicht von Diskriminierung, sondern von Benachteiligung, da nicht jede unterschiedliche Handlung, die einen Nachteil zur Folge hat, diskriminierend sein muss. Das Gesetz schütz Menschen, die aus rassistischen Gründen oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität im Beruf oder bei Alltagsgeschäften benachteiligt werden. Dabei gibt es unterschiedliche Formen der Diskriminierung.

Weitere Themen

FAQ-Übersicht

Was ist Diskriminierung und wie zeigt sie sich? Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Diskriminierungsmerkmalen und dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz.