Navigation und Service

Rechtslage zu Diskriminierungen wegen einer Behinderung im Zusammenhang mit dem Mund-Nasen-Schutz

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) schützt Menschen, die wegen einer Behinderung keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können. Bei anderen betroffenen Personengruppen greift der Diskriminierungsschutz nicht.

Für Menschen mit Behinderung haben wir hier die wichtigsten Informationen zur Rechtslage zu Diskriminierungen wegen einer Behinderung im Zusammenhang mit dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zusammengefasst.